Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Nachrichten
Veranstaltungen
Personal
Lehrstühle
Sonstige Webseiten


Der wissenschaftliche Anspruch des Studiums der evangelischen Theologie


Bild zum Beitrag Der wissenschaftliche Anspruch des Studiums der evangelischen Theologie

„Wer Theologie studiert, studiert die Bibel, aber keine kritische Wissenschaft.“ Dieses Vorurteil hören wir immer wieder. Dabei stimmt das gar nicht. Im Gegenteil: Wer evangelische Theologie studiert, erlernt sehr wohl eine durch und durch kritische Wissenschaft – und zwar am Beispiel biblischer Texte, historischer Quellen und deren Bedeutung für die Werte, die Wahrheiten und die Lebensgestaltungen von heute.

Forsche analog oder digital – streng nach wissenschaftlichen Kriterien

Theologinnen und Theologen arbeiten historisch-kritisch, d.h. sie klären kulturelle und geschichtliche Hintergründe von religiösen Texten und Traditionen auf. Ihr Anliegen ist es, gesellschaftliche Rollenbilder, Klischees und scheinbare Gewissheiten zu hinterfragen und herauszufinden, wer welche Machtansprüche damit zementiert.

Dabei graben sie immer in der Tiefe. Manchmal sogar im buchstäblichen Sinne, wie bei Ausgrabungen der biblischen Archäologie, bei der es darum geht, alte Kulturschätze, Tonscherben oder Mauerreste aus antikem Boden zu buddeln.

Theologiestudium: Kritisches Denken und Diskutieren gehört zum Grundhandwerk

Oft nutzen Theologinnen und Theologen auch modernste Software für ihre Forschungen – etwa wenn sie die Inhalte biblischer Texte im Detail dokumentieren, interpretieren und vergleichen. Kritisches Denken und Diskutieren gehört dabei zum Grundhandwerk, genauso wie die Recherche in Bibliotheken oder Online-Datenbanken. Gerade in einer Gesellschaft, die religiös immer bunter wird, sind Theologinnen und Tehologen gefragt, die wissenschaftlich argumentieren können. Wenn auch Du zu denen gehörst, die lieber zu den Quellen des Menschseins vordringen als nur an der Oberfläche zu kratzen, dann könnte das Studium der evangelischen Theologie genau das Richtige für Dich sein.

Ja, das Studium der evangelischen Theologie ist anspruchsvoll – und anders. Für viele Deiner Freundinnen und Freunde liegt das Studienfach wahrscheinlich nicht im Trend. Aber mach Dir doch einfach Dein eigenes Bild! Dazu laden wir Dich herzlich ein. Schließlich ist es Deine Zukunft.

Mach Dir Dein eigenes Bild. Melde Dich an zum Schnuppertag

Auf dieser Webseite findest Du nicht nur weitere Videos und Informationen, sondern erfährst auch, an wen Du Dich für eine persönliche Studienberatung wenden und wie Du Dich für einen individuellen Schnuppertag an unserer Hochschule anmelden kannst. Bei der Planung unterstützen wir Dich gerne. Schreib uns. Oder ruf einfach an. Wir freuen uns, Dich und Deine Fragen kennenzulernen.